Home
Hallenturnier 2018
Der Vorstand
Wir über uns
Hallencup
Fotoalbum
Termine 2018
Mitglied werden
Kontakt
Gästebuch
Verschiedenes


                             Tagesfahrt am 08.09.2018


Wie bereits angekündigt findet am Samstag, den 08. September 2018 unsere Tagesfahrt zum 40 - jährigen Vereinsjubiläum statt.

Los geht's morgens gegen 9.00 Uhr ab Parkplatz Lindenstraße in Kirchen.

Gegen 12.00 Uhr werden wir gemeinsam zu Mittag essen.

Anschließend werden wir ab 14,30 Uhr zu Gast sein bei der Warsteiner Internationale Montgolfiade .

Hier haben wir das Arrangement "VIP-Club Happy Ballooning" gebucht. 

Infos : https://warsteiner-wim.de/vip-club-happy-ballooning/    , hier könnt ihr alles über das Programm erfahren.

Die Rückfahrt wird nach dem Abschlußfeuerwerk gegen Mitternacht sein.

Der Kostenbeitrag beträgt 40,- € pro Person.

Darin enthalten sind die Busfahrt incl. Getränke, das Mittagessen incl. Getränke sowie der Eintritt zum VIP-Club "Happy Ballooning" ( incl. Speisen und Getränke).

Wer Lust hat. an dieser Jubiläumsfahrt teilzunehmen, meldet sich bitte bis

               Sonntag, den 15. Juli 2018

an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 44 Personen begrenzt.

Eine spätere Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

 

                                        WSV Oberhof siegt zum 2. mal                                    

Die befreundeten Fußballer aus Thüringen gewannen nach 2016 zum

zweiten mal den Siegerpokal beim Kirchener Stadtteileturnier.

Im Endspiel besiegten sie den Rekordsieger vom Rißfeld mit 4 : 2.

Im Spiel um den dritten Platz siegte die Mannschaft vom Oberdorf mit

2 : 0 gegen die Spieler von der Freusburger Mühle / Au.

 

 

 

 

 

                                            Brühlhof gewinnt Siegerpokal

Die Mannschaft vom Brühlhof siegt beim 28. Hallenfußballturnier der Kirchener Stadtteile, das
vom Freizeitsportverein (FSV) Kirchen ausgerichtet wird.
Sie ist verdienter Gewinner des Turniers nach einem spannenden 1:0 - Enspielsieg gegen
die Kicker vom Rißfeld.
Im "kleinen" Finale konnte sich die Mannschaft vom WSV Oberhof mit 5:4 nach Siebenmeterschießen gegen Freusburger Mühle / Au durchsetzen.                                        
Der Vorjahressieger aus Thüringen war mit Bobweltmeister Maximilian Arndt, der sichtlich Spaß an der Veranstaltung hatte, zum Turnier angereist.
Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen und Verbandsgemeindebürgermeister Jens Stötzel überreichten gemeinsam mit dem FSV - Vorsitzenden Andreas Blum die Siegerpokale sowie den begehrten Wanderpokal der Stadt Kirchen.
Insgesammt hatten 13 Mannschaften an dem Budenzauber teilgenommen.
Die rund 400 Zuschauer erlebten spannende und faire Spiele in der Molzberghalle.
Besonderer Dank gilt den vielen fleißigen Helfern des Vereins, die bei Verpflegung, Organisation, Turnierleitung und als Schiedsrichter im pausenlosen Einsatz während des zweitägigen Turniers waren.

 

von links : Manuel Graf, Leontine Weber, Markus Schüller, Andreas Blum

 

                           Leontine Weber gewinnt Kniffelturnier

Ende Oktober richtete der Freizeitsportverein (FSV) Kirchen sein 33. Kniffelturnier im

Katzenbacher Bürgerhaus aus.
45 Teilnehmer ermittelten in knapp fünf Stunden ihren

Würfelmeister.

Kurz vor Mitternacht standen die Gewinner fest :

Sieger in einem spannenden Wettkampf über 8 Runden wurde Leontine Weber mit 2160

Punkten.

Zweiter wurde Manuel Graf mit 2108 Punkten vor Markus Schüller mit 2101 Punkten.

Gespielt wurde an 15 Tischen, zu welchen die Spieler jede Runde neu gelost wurden.

Die ersten drei Plätze wurden mit Geldpreisen belohnt,alle anderen Teilnehmer

durften sich über weitere Präsente freuen. 

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern des Vereins, die mit ihrem Einsatz bei Bedienung

und Turnierleitung zu einem gelungenen Turnier beigetragen haben.




 

                                      Spende fürs Sommerlager

Der Freizeitsporterein (FSV) Kirchen spendete 500,- € an die

evangelisch - freikirchliche Gemeinde Kirchen für Ihr jährliches Sommerlager.

Unterstützt wird damit das vom 22. bis 31. Juli stattfindende Sommerlager

unter dem Motto "Nehemia".

Das Geld ist ein Erlös des 27. Hallenfußballturniers der Kirchener Stadtteile,

welches im Januar mit 16 teilnehmenden Mannschaften vom Verein ausgerichtet wurde

und mit der Gastmannschaft vom WSV Oberhof einen verdienten Sieger fand.

Die Spende übergab Vorsitzender Andreas Blum mit Stellvertreter Jörg Pees an

Andrea Weiß vom SOLA - Leitungsteam.

 

 

Die Gastmannschaft aus Oberhof siegte durch ein Tor 7 Sekunden vor Spielende 

mit 3 : 2 gegen die Mannschaft vom Brühlhof.

Bei ihrer 25. Teilnahme konnte die Mannschaft aus Thüringen erstmals das

Stadtteileturnier der Stadt Kirchen für sich entscheiden.

 

 

Unsere Freunde aus Oberhof :

 

 

Der neu gewählte Vorstand des Vereins :

 

   von links : Herbert Weber, Sebastian Blum, Andreas Blum, Jörg Pees, Rainer Weber              

 

 

 

 

 

 

 

 


FSV Kirchen e.V.